Ferienwohnung - Familie Florin - Fischerstraße 25

An der schmalsten Stelle der Insel Usedom zwischen Zinnowitz und Koserow liegt das kleinste der Usedomer Seebäder – Zempin.
Das Wasser hat es in seine Arme genommen, im Norden durch die Ostsee und im Süden durch das Achterwasser - eine Bucht des Peenestroms.
Zur Küste hin ist der Ort durch einen alten Waldbestand geschützt. In wenigen Minuten ist er durchquert und Sie können den feinsandigen Badestrand genießen.
Egal ob Sie „mit“ oder auch ganz „ohne“ baden wollen – Zempin bietet für jeden das Passende.
Besonders werden sich Urlauber hier wohl fühlen, die in Ruhe die wunderschöne Landschaft genießen wollen.
Spaziergänge, Radwanderungen und viele Ausflugsmöglichkeiten per Bahn und Schiff werden Ihren Aufenthalt angenehm gestalten.

 

ABER:

Nicht nur im Sommer ist es in Zempin sehr schön, auch die anderen Jahreszeiten haben hier ihren ganz besonderen Reiz!
Der Frühling mit seinen oft sehr schönen sonnigen Tage (Usedom gilt als die sonnenreichste Insel Deutschlands) und der Herbst recht lange mit mildem Klima reizen zu langen Wanderungen.
Ja und der Winter: dick eingemummelt am Strand - es gibt wenig, was gesünder auf die Atemwege wirkt!
Wenn Sie dann noch den Fischern bei der Eisfischerei auf dem Achterwasser zusehen können, ist dies ein besonderes Erlebnis.

Buchung und Preise